Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Muck
etabliert das Ingenieurbüro 1997

Tätigkeitsschwerpunkte:
Wahrnehmungsakustik
Fachreferent für wahrnehmende Akustik Der Wohnbiologe - Baubiologie und UmweltanalytikDipl.-Ing. (FH) M. Sc. A. Bellmann

Thermografie- Innenaufnahmen


Gegenüber der Außenthermografie wird von innen nur eine kleine Fläche erfasst. Regelbauteil zu Wärmebrücken stellen sich im Thermogramm meist besser dar.

Der Aufwand bzw. die Vorbereitung ist durch verstellte Außenwände (Möbel) größer. Auch sind meist mehr Aufnahmen als von außen erforderlich.

Witterungseinflüsse beinflussen die Innenthermografie jedoch weniger. Die Innenthermografie ist demnach unabhängiger. Weiterhin ist es sinnvoll manche Konstruktion nur von innen zu thermografieren (z. B. hinterlüftete Fassaden, Kaltdach, belüftetes Dach).

 


Keywords: Innenthermografie, Unterschied Innenthermografie zur Außenthermografie, hinterlüftete Fassaden thermografieren, Kaltdach thermografieren, belüftetes Dach thermografieren;


zurück