Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Muck
etabliert das Ingenieurbüro 1997

Tätigkeitsschwerpunkte:
Wahrnehmungsakustik
Fachreferent für wahrnehmende Akustik Der Wohnbiologe - Baubiologie und UmweltanalytikDipl.-Ing. (FH) M. Sc. A. Bellmann

Untersuchungen

Wir untersuchen Grundstücke,
Immobilien, Arbeitsplätze & Schlafplätze


Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über unsere Dienstleistungen. Wir untersuchen:

  • Grundstücke bezüglich

    • der Belastung durch elektromagnetische Wellen (Mobilfunk, UMTS, DVB, DAB, DECT, Fernsehen usw.);
    • Einfluß von Lärm (Straßen- Bahn- Flugverkehr, sonstige Geräuschquellen);
    • Einfluß von magnetischen Wechselfelder (Bahnstrom und Hochspannungsleitung);
    • Einfluß des Bodens auf Radioaktivität (natürliche Quellen bzw. Altlasten);

  • Immobilien bezüglich

    • der Belastung durch elektromagnetische Wellen (Mobilfunk, UMTS, DVB, DAB, DECT, Fernsehen usw.);
    • Einfluß von Schall (Straßen- Bahn- Flugverkehr, sonstige Geräuschquellen);
    • Auswertung von Schallanalysen, Beurteilung von Lärm, Infraschall;
    • Erschütterungen, Vibrationen und Schwingungen;
    • Einfluß von magnetischen Wechselfelder (Bahnstrom und Hochspannungsleitung) ;
    • Schimmelproblematik, Feuchte, Lüftung;
    • der Feinstaubbelastung (innen wie außen);
    • schwerflüchtige Schadstoffe im Hausstaub (Holzschutzmittel, Insektizide, Biozide);
    • der Raumluft auf leichtflüchtige Schadstoffe (Lösemittel und Riechstoffe);

  • Schlafplätze bezüglich

    • elektrische Wechselfelder
    • magnetische Wechselfelder
    • elektrische Gleichfelder
    • magnetische Gleichfelder
    • elektromagnetische Wellen
    • Radioaktivität
    • Schall, Brummtöne, Schallanalysen
    • Raumluft auf Lösemittel, Aldehyde Riechstoffe;
    • CO2 Messung
    • Hausstaub auf Holzschutzmittel, Weichmacher, schwerflüchtige Substanzen;
    • Schimmelproblematik

  • Arbeitsplätze bezüglich

    • Bildschirme nach TCO- Richtlinie;
    • elektrische und magnetische Wechselfelder am Schreibtisch;
    • elektromagnetsische Belastung am Schreibtisch durch DECT, W-LAN, Bluetooth, UMTS, GSM 900, GSM 1800;schwerflüchtige Schadstoffe im Hausstaub
    • Holzschutzmittel, Insektizide, Biozide);
    • der Raumluft auf leichtflüchtige Schadstoffe (Lösemittel und Riechstoffe), CO2-Messung;
    • Schimmelproblematik, Feuchte, Lüftung;

 

nach Top oben


Keywords: Grundstücke, Immobilien, Arbeitsplätze, Schlafplätze, Untersuchungen, Häuser, Schadstoffanalysen, Holzschutzmittel, Formaldehyd, Feuchtigkeit, Feinstaub, Schalldämmung, Lärm, Mobilfunkbelastung, UMTS, Elektrosmog, Hochspannungsleitung, Bahnstrom, radioaktive Bausubstanz, natürliche Radioaktivität (Boden)


Zurück